Bogensport

ABTEILUNG


Durch das Jahr

10 Mai

Neustart in schwierigen Zeiten

geschrieben von
Am Montag, den 11. 05. 2020 ist es endlich soweit. Unter Einhaltung bestimmter Vorschriften darf in den Freiluftsportarten wieder trainiert werden. Auch die Ahltener Bogenschützen haben diesem Tag entgegengefiebert. Damit alles geordnet abläuft und die Aktiven sicher geschützt sind, hat am letzten Samstag einTeam um Abteilungsleiter Christian den Bogenplatz „Coronasicher“ gestaltet. Nachdem Helmut am Tag zuvor den gesamten Platz auf das Feinste gemäht hatte, waren Mitglieder der Corona-Risikogruppe (Seniorenklasse) von der samstäglichen Umbauaktion ausdrücklich ausgeschlossen.
Die Bogenliga-Mannschaft bestritt am 12.01.2020 ihren 3. und 4. Wettkampftag in der Verbandsliga A des NSSV. Wie die Wettkämpfe gelaufen sind, berichtet Gerhard Krohne:
„Alle ins Gold …“ wünschten sich die Bogenschützen auch in diesem Jahr vor Wettkampfbeginn. Das klappte, wie immer, nicht zu 100%. Aber es war mal wieder für alle Beteiligten gefühlt 100% angenehme Wettkampfatmosphäre.
29 Dez

Jahresende bei den Bogenschützen

geschrieben von
Es ist Wintersaison. Der Bogenplatz gehört jetzt der Natur. Und wer in der Bogenhütte schießen möchte, sollte sich warm anziehen bzw. den Heizer anwerfen.In den Winterschlaf haben sich die Bogenschützen jedoch nicht zurückgezogen. Sie sind in der Halle zu finden und trainieren dort fleißig, der Wettkampfbetrieb ruht schließlich auch im Winter nicht.
Seite 1 von 21

Sporthalle

Im Wiesengrund 3
31275 Lehrte

Schützenheim

Im Wiesengrund 1
31275 Lehrte

Bogenplatz

Schlahdekamp / Neue Wiese
31275 Lehrte